Home / FAQ / Welches Schneefräsen-Öl sollte man verwenden?

Welches Schneefräsen-Öl sollte man verwenden?

Bei der Frage nach dem Öl, welches man bei einer Schneefräse verwenden sollte, kann man sich gut nach den Herstellerangaben richten. Da Temperaturen unter Null Grad zu erwarten sind, sollte man ein 5W-40 oder ein 10W-40 verwenden. Zudem muss es nicht unbedingt ein vollsynthetisches Öl sein, ein gutes Mineralöl sollte genauso gut funktionieren.

Nach Hersteller angaben ist generell keine falsche Entscheidung. Bei tiefen Temperaturen ist das Öl sehr Zähflüssig und daher benötigt der Motor länger um warm zu laufen und ist dadurch nicht effizient. Wenn das Öl zu flüssig ist, kann es nicht alle Stellen des Motors erreichen und kann zu ernsthaften Schäden führen.

Siehe auch

Was sollte man beim Schneefräsen beachten?

Man sollte sich zuerst der zu Fräsenden Fläche bewusst sein. Bei engen Wegen und kleinen …